Über uns

Ende der 20er Jahre kamen die ersten Bauarbeiter ins Eicherloher Moos und errichteten für kargen Lohn den Speichersee. Damals entstand eine kleine, bescheidene Baracke als Baukantine, in der sich die Arbeiter mit Brotzeiten versorgten und nach Feierabend noch zusammen saßen, bevor sie mit der Moorbahn wieder zurück nach Ismaning und München fuhren. Auch für die Torfstecher wurde die Kantine ein beliebter Treffpunkt.

Biergartenhütte Finsinger Alm1930 bekam sie ihren neuen Namen: Finsinger Alm. In den 50er Jahren wurde dann aus dem Holzbau ein festes Ziegelhaus, das von der Wirtsfamilie Bernauer mit Leben gefüllt wurde. Die Finsinger Alm wurde in den Jahren zu einem Treffpunkt für Jung und Alt, für Radler und Wanderer.

Nun führe ich mit meinem Team seit Juli 2014 die Finsinger Alm. Jeden Tag freuen wir uns über zahlreiche Radler, Wanderer, Biker, Reiter und Ausflügler, aber auch über die immer mehr werdenden Stammgäste, die wir mit unseren ausgesuchten Getränken und handwerklich zubereiteten Speisen verwöhnen dürfen.

Hier präsentieren wir Ihnen einige Informationen rund um die Finsinger Alm:

  • 50 Sitzplätze im Stüberl, davon 15 am Kamin
  • 100 Sitzplätze auf der Sonnenterrasse (im Herbst/Winter mit Decken und Heizstrahlern)
  • 400 Sitzplätze im Biergarten, der in Selbstbedienung geführt wird
  • Biergarten traditionell bayerisch: Sie dürfen Ihre Brotzeit selbst mitbringen
  • Selbstbedienungshütte im Biergarten mit Brotzeiten und Augustiner vom Fass
  • kleiner Spielplatz für die Kleinen
  • eigener Parkplatz für ca. 40 PKW (Reisebusse möglich)
  • Motorradparkplatz
  • Fahrradparkplatz
  • Pferdestellplatz (bis zu 10 Anbindemöglichkeiten)
  • Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen willkommen
  • Tagungen, Sitzungen, Zusammenkünfte möglich
  • Weihnachtsfeiern/Firmenevents nach rechtzeitiger Reservierung

Viele Aktionen

  • Montags wechselnde Aktionen lt. Programmflyer
  • Mittwochs Schweinsbraten
  • Donnerstags Schnitzeltag
  • Freitags ab 18.00h Steckerlfisch im Sommer, Ente im Winter
  • Sonntags im Winter Alm-Frühstück

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet
täglich ab 11:00 Uhr geöffnet
Samstags, Sonntags und Feiertags ab 11:00 Uhr geöffnet
Dienstags Ruhetag (ausser an Feiertagen)