Sommerpause für Kaiserschmarrn und Frühstücke.

Aus Kapazitätsgründen müssen wir sowohl den Kaiserschmarrn, als auch die Frühstücke in die wohlverdiente Sommerpause schicken. Ab Ende April kommt dann auch noch die neue Sommerkarte an den Start. Als Alternative zum Kaiserschmarrn, dessen Zubereitung für das Sommergeschäft einfach zu viel Zeit und Platz in Anspruch nimmt, kommt dann eine andere Mehlspeise ins Angebot: Der Pfannkuchen, leicht mit Grand Marnier angehaucht und mit Zucker und Zimt verfeinert.

Und die große Frühstücksauswahl, die im Sommergeschäft organisatorisch nicht mehr möglich ist, haben wir für euch dann durch unser Weisswurstfrühstück und ein kleines Süßes ersetzt. Ein Croissant mit Alpenbutter und feinem Lantenhammer Fruchtaufstrich.

Über die weiteren Neuerungen informieren wir euch bald hier…